Förderung nachhaltige und innovative Projekte

Nachdem wir im Sommer 2012 das Ressort Innovation & Nachhaltigkeit im Land gegründet haben, wollen wir in 2013 einen Schwerpunkt auf dieses Thema setzen. Dank der Unterstützung der Industrie- und Handelskammern in BW können in diesem Jahr Projekte aus den Kreisen finanziell unterstützt werden, die sich auf die strategische Erfolgsposition "nachhaltig und ressourcenschonend handeln" beziehen.

Im ersten Antragszeitraum bis März wurden drei Projekte eingereicht, die eine Förderung von jew. 1.000 Euro erhalten. Diese wurden auf der Landessitzung der Kreise (LSK) in Nagold Anfang März vorgestellt und haben Vorbildcharakter:

  • Projekt WJ goes Green / CO2-neutrales Jahr (WJ Esslingen)
  • Projekt B:Efficient-Portal (WJ Karlsruhe)
  • Veranstaltungsreihe Innovationsforum u.a. zur Zukunft der Produktion (WJ Nordschwarzwald)

Die übrigen Kreise können im zweiten Antragszeitraum noch bis 31.05. ihre Projekte einreichen und diese dann auf der LSK im Juni vorstellen. Das Projekt muss in 2013 durchgeführt werden und sich auf die strategische Erfolgspositionen "innovationsstark und ressourcenschonend handeln" beziehen.

Förderrichtlinie (neu für Verlängerungszeitraum bis 31.05.)

Kriterien und Anhaltspunkte für förderbare Projekte

Förderantrag