Landespreis 2017

Das gesamte ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder verdient ein Dankeschön. Ein Dankeschön im Ehrenamt? Das erfolgt am besten durch eine Ehrung. Wenn ein Projekt, das in würdevoller Kleinarbeit im Feierabend und in schöner WJ-Runde entstanden ist, vor Ort erfolgreich ist und Früchte trägt, soll es auch landesweite Anerkennung erhalten und anderen Kreisen als Best-Practice-Beispiel dienen. Nutzt also die Bewerbung um einen der drei Landespreise aktiv zur Einbindung Eurer Mitglieder – als Ansporn zur nächsten Höchstleistung.

Verleihung: Die Landespreise werden in feierlichem Rahmen auf der LAKO 2017 in Bodensee-Oberschwaben während der Gala am Samstagabend verliehen.

Die Kategorien der Landespreise :

„Auf Ehrbares Unternehmertum setzen“

„Beruf und Familie leben“

„In Bildung investieren“

„Nationale und internationale Netzwerke knüpfen“

„Innovationsstark und ressourcenbewusst handeln“

„Mitgliedergewinnung“„Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation“

Die Gewinner des Landespreises 2017 sind:

Platz 1:

WJ Ostwürttemberg mit „Treffpunkt Unternehmensnachfolge“:        

  • Ziel: den Mitgliedern, die (zum Beispiel innerhalb der Familie) einen Betrieb übernehmen einen echten Mehrwert zu bieten. ·        
  • Austausch im kleinen Kreis, der nicht für alle offen ist. So wird eine vertrauliche Atmosphäre geschafften, in der aktuelle und tatsächlich vorkommende Themen und Probleme behandelt werden, zum Beispiel: vom „kleinen“ Sohn zum Chef.  

Platz 2:

WJ Karlsruhe mit „B:Efficient Award“        

  • Auszeichnung von Projekten bezüglich Effizienzsteigerung, Steigerung von Nachhaltigkeit oder besonders verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen
  • Wissenstransfer und Bildung eines Netzwerks zwischen Teilnehmern und Wirtschaftsjunioren
  • Verbesserung Außenwirkung Wirtschaftsjunioren

Platz 3:

WJ Rems-Murr mit „Projekt Zauberfaden“:

  • Ziel: Teilfinanzierung von zwei Vollzeitstellen der bisher noch ehrenamtlichen Initiatoren
  • Zusammenarbeit mit dem Verein Zauberfaden e.V.: Der Verein betreibt eine Nähwerkstatt, die mit sozial benachteiligten Menschen arbeitet. Aktuell sind viele Flüchtlinge dort beschäftigt
  • Schaffung von Visibilität im WJ-Netzwerk

Die Datenschutzberatung Janthur GmbH sponsert die Preisgelder

  • 1.   Preis – Euro 750,00
  • 2.   Preis – Euro 500,00
  • 3.   Preis – Euro 250,00

www.janthur.net 

Die GNature AG sponserte die Pokale

www.gnature.de